Architektur

Die richtigen Entscheidungen fällen. Zur richtigen Zeit.

Die Herausforderung

Die Architektur eines Software-Systems bestimmt maßgeblich wichtige Qualitätseigenschaften wie Wartbarkeit, Sicherheit, Effizienz oder Skalierbarkeit. Entscheidungen müssen zum richtigen Zeitpunkt getroffen werden und geschäftliche Rahmenbedingungen berücksichtigen. Fehlentscheidungen hingegen reduzieren den Nutzwert und erzeugen mittel- bis langfristig hohe Kosten sowie Risiken.

Unsere Kompetenzen

Von Beginn an zählt Software-Architektur zu den Kernkompetenzen unseres Unternehmens. Wir legen Wert auf moderne und nachhaltige Lösungen, agieren pragmatisch und kommunizieren effizient. Profitieren Sie von unserer reichhaltigen Erfahrung aus unzähligen Projekten verschiedenster Branchen und Organisationen.

Unsere technologischen Schwerpunkte umfassen:

  • Integration verteilter Systeme
  • Microservices, Container und Cloud-Technologien
  • Java- und moderne Frontend-Technologien
  • SQL- und NoSQL-Datenbanken

Auf Basis unserer Erfahrungen gehen wir strukturiert und methodisch, aber jederzeit individuell vor. Dabei unterstüzt uns der von uns entwickelte und in der Praxis erprobte AISE-Prozess.

Von Beginn an die richtigen Entscheidungen

Beim Start eines neuen Projektes müssen in kurzer Zeit viele Entscheidungen getroffen werden, die langwierige Auswirkungen besitzen, später aber schwer zu revidieren sind. Dabei spielen Einflussfaktoren eine Rolle, die weit über rein technische Aspekte hinausgehen. Neben der fachlichen Domäne zählen dazu Qualitätsziele, Team-Strukturen, Skills und technische Infrastruktur.

Wir unterstützen Sie beim Bootstrapping Ihrer neuen Systeme:

  • Erarbeitung von Qualitätszielen und Szenarien
  • Erstellung und Validierung von Architekturkonzepten
  • Evaluierung und Auswahl von Technologien und Infrastrukturkomponenten
  • Etablierung des Entwicklungsprozesses und von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Definition betrieblicher Aspekte wie Deployment, Konfiguration und Monitoring

Modernisierung von Anwendungen

Bestandssysteme haben sich über die Zeit als Rückgrat betrieblicher Prozesse bewährt, erschweren jedoch die Umsetzung neuer Anforderungen und die Erweiterung bestehender Funktionalitäten. Eine gezielte Modernisierung schützt bestehende Investitionen, reduziert Kosten und eröffnet neue Geschäftsfelder, erfordert dafür aber Strategien zur Umsetzung, ohne Betrieb und Weiterentwicklung zu beeinträchtigen.

Wir stellen Ihnen unsere langjährigen Erfahrungen mit Bestandssystemen zur Verfügung:

  • Erarbeitung und Verfeinerung von Modernisierungs-Strategien
  • Restrukturierung und Zerlegung monolithischer Systeme
  • Überführung von Systemen in Cloud-Umgebungen
  • Migration und Austausch von Frameworks und Datenbank-Technologien

Analyse und Bewertung von Bestandssystemen

Geschäftliche Rahmenbedingungen ändern sich stetig und erfordern die zeitnahe Umsetzung neuer Anforderungen in bestehenden Systemen. Aufgrund des wachsenden Funktionsumfangs sowie allgemeiner Erosionsprozesse wird schnell ein Zustand erreicht, in welchem die Weiterentwicklung nur noch mit hohem Aufwand, schlechter Planbarkeit und somit hohem Risiko möglich ist. Es stellt sich die Frage, ob das System den Anforderungen noch folgen kann.

Wir helfen Ihnen mit modernen Werkzeugen bei der effizienten Analyse Ihrer Systeme:

  • Prüfung bestehender System-Dokumentation
  • Erfassung der Ist-Architektur und Abgleich mit bestehenden Vorgaben
  • Aufnahme und Kategorisierung technischer Schulden
  • Identifikation technischer und organisatorischer Risikofaktoren
  • Erarbeitung und Priorisierung von Handlungsempfehlungen

Software-Governance

Die Architektur eines Systems ist die Summe der implizit und explizit getroffenen Architekturentscheidungen. Durch die Weiterentwicklung kommt es jedoch unweigerlich und häufig unentdeckt zu erosiven Prozessen an dieser, womit sich kleine Abweichungen über die Zeit zu einem existentiellen Projektrisiko entwickeln können. Kontinuierliches Monitoring und eine automatisierte Absicherung und Dokumentation der Architektur helfen, dem entgegenzuwirken.

Wir ermöglichen Ihnen, Probleme und Ursachen frühzeitig zu erkennen und passend zu reagieren:

  • Integration von Werkzeugen zur automatisierten Analyse
  • Etablierung organisatorischer Prozesse zum kontinuierlichen Monitoring
  • Automatisierte Überwachung der Einhaltung von Architekturvorgaben
  • Erfassung, Bewertung und Priorisierung technischer Schulden