Dev Day 2019: Die Glaskugel hat ausgedient, wir machen Software Analytics

Der Dev Day 2019 findet am 21. Mai in der Börse Dresden statt. Die Konferenz steht allen IT-Interessierten – Studierende oder Professionals – offen und ist für alle Teilnehmenden wieder kostenlos.

Zum 5. Dev Day sind wir mit einem Vortrag dabei. Stephan Pirnbaum zeigt Euch, wie wir mit Software Analysen Code-Strukturen von monolithischen Softwaresystemen untersuchen, um anschließend eine Restrukturierung erfolgreich durchführen zu können:

Die Glaskugel hat ausgedient, wir machen Software Analytics

Unser über Jahre gewachsenes monolithisches System soll modernisiert werden und wir ziehen dafür eine Restrukturierung bzw. Zerlegung in Betracht. Wie gut kennen wir aber eigentlich unser Legacy-System? Die Dokumentation ist veraltet und die verantwortlichen Entwickler haben das Unternehmen vor langer Zeit verlassen. Wie finden wir nun heraus, wie sich fachliche und technische Aspekte in der Code-Struktur abbilden, welche Zusammenhänge zwischen diesen bestehen und wo Risiken schlummern?

Der Vortrag nähert sich dieser Frage via Software Analytics. Am Beispiel eines Open-Source eCommerce-Systems wird gezeigt, wie die werkzeugunterstützte Analyse von Code-Strukturen und Metriken Licht ins Dunkel bringen kann. Mit den gewonnenen Informationen und geeigneten Visualisierungen kann anschließend der Prozess von der Aufwandsabschätzung bis hin zur Umstrukturierung wirkungsvoll unterstützt werden.

Karte nicht verfügbar
Datum: 21.05.2019 00:00

Veranstaltungsort:
Börse Dresden,
Messering 7,
01067 Dresden

Download als iCal-Datei