Ab sofort buchbar: Workshop „Lasst uns einen Monolithen (z)erlegen!“

Nach der erfolgreichen Premiere des Workshops auf dem JavaLand 2019 kann die „extended Edition“ ab sofort als offenes oder inhouse Seminar gebucht werden. Was erwartet Euch:

In unserem Workshop werden wir uns gemeinsam den Herausforderungen stellen und interaktiv ein Open-Source eCommerce-System (z)erlegen. Dabei beleuchten wir Schritt für Schritt folgende Punkte:

  • Wann ist eine Zerlegung sinnvoll und wann nicht?
  • Gibt es Ansätze, die Planbarkeit und Risikominimierung zu ermöglichen?
  • Wie können fachliche Subdomänen in einer gewachsenen Anwendung identifiziert werden?
  • Wie funktioniert die Isolation von Subdomänen?
  • Welche Probleme müssen bei der Definition und Umformung von Schnittstellen betrachtet werden?
  • Wann und wie müssen Datenmodelle aufgetrennt werden?
  • Wie geht man mit Anforderungen an Konsistenz in verteilten System um?
  • Welche Herausforderungen ergeben sich durch UI-Technologien im Umfeld von Microservices?
  • Welche Infrastruktur muss aufgebaut werden und wie bindet sie sich in das System ein?

Nach dem Workshop wisst ihr, welche Entscheidungen und Lösungsstrategien ihr bei der (Z)erlegung beachten und anwenden könnt.

Meldet Euch jetzt über eventbrite an. Der Workshop findet vom 22. – 23. Mai 2019 in Dresden statt. Bis 05. April könnt ihr den Workshop zum Frühbucherpreis buchen.

Solltet Ihr Fragen haben, meldet Euch bitte bei uns via info@buschmais.com oder telefonisch unter 0351 3209230.

Kommentare sind abgeschaltet.