buschmais und die OUTPUT.DD 6.0

Freitag der 13. Mai versprach kein Unheil, sondern einen spannenden Tag in der Fakultät Informatik der TU Dresden. Mit einer vollen Truhe leckerem Eis und unserem attraktiven Karriereangebot im Gepäck ging es zur OUTPUT.DD 6.0. Schon vor der feierlichen Eröffnung versorgten wir die ersten Eis-Hungrigen mit unserem bereits traditionell gewordenen buschmais Eis.

Es folgten zwei Vorträge aus unseren Reihen: Erik Tittel, unser Diplomand, stellte vor gespanntem Publikum das Thema seiner Diplomarbeit „Ontologiegetriebene Softwaresysteme“ vor. Tobias Israel berichtete im Rahmen des Innovationsforums über Helden und Kriegern – oder anders ausgedrückt über die Herausforderungen eines zeitgemäßen IT-Consultings.

Reichhaltige Informationen rund um unser Karriereangebot und interessante Gespräche sorgten an unserem Stand im Foyer für hohen Andrang. Am Nachmittag starteten wir die Verlosung unserer T-Shirts und der Java-Schulung als Hauptpreis. An dieser Stelle noch einmal herzliche Glückwünsche an die Gewinner!

Wir danken allen Organisatoren und Mitarbeitern für die gelungene OUTPUT.DD. Besonderen Dank geht an die Besucher der Veranstaltung, die uns einen erlebnisreichen Tag bescherten. Wir freuen uns auf die OUTPUT.DD 2012!

Die OUTPUT.DD 6.0 noch einmal miterlebt:

Die Fotos auf unserer Facebook Fanpage: buschmais @ OUTPUT.DD 6.0

Die Vorträge als PDF:
Download Ontologiegetriebene Softwaresysteme (Erik Tittel, TU Dresden)
Download Open-Source: Von Helden und Kriegern – Herausforderungen eines zeitgemäßen IT-Consultings (Tobias Israel, buschmais GbR)