Android: Die Grundlagen

Kursbeschreibung

Begegnen Sie der mobilen Welt von Android.

Dieser Kurs richtet sich an Java-Entwickler, die in die Anwendungsentwicklung mit Android einsteigen möchten. Der erste Tag macht mit den Grundlagen zu Android vertraut und startet mit einer Einführung in die Entwicklungsumgebung Android-Studio und verschafft einen Überblick über die Tool-Landschaft um das Studio herum. Anhand praktischer Übungen erlernen Sie die Grundlagen zum Erstellen mobiler Anwendungen und deren Ausführung auf einem Endgerät oder dem Emulator. Der zweite Tag widmet sich dem Erstellen von Layouts und zeigt Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Nutzerinteraktion. Die Integration externer Services und ein Exkurs über die Anpassung von Android-Applikationen an verschiedene Gerätetypen liegen im Fokus des dritten Tages. Der Kurs wird mit dem Testen einer Android-Anwendung abgeschlossen.

Während des Kurses lernen Sie die Android-Entwicklung anhand einer Beispiel-App kennen. Diese wird parallel zur Schulung entwickelt, sodass das erlernte theoretische Wissen sofort praktisch angewendet werden kann.

Für Frühbucher: Bei Buchung bis 4 Wochen vor Beginn des Trainings profitieren Sie von unserem attraktiven Frühbucherrabatt.

Anmeldung zum Seminar: Anmeldeformular inkl. Teilnahmebedingungen (PDF)

Termine

    Momentan sind keine Veranstaltungen verfügbar.

Ort: Dresden

Findet das Seminar nicht in Ihrer Nähe statt? Auf Wunsch bieten wir auch Inhouse-Seminare an. Melden Sie sich einfach bei uns:

E-Mail: info@buschmais.com

Telefon: +49 (0)351 3209230

Dauer

3 Tage

Zielgruppe / Vorkenntnisse

Entwickler mit Programmiererfahrung in Java.

Kursform

Vortrag zur Vorstellung der Konzepte mit anschließenden Einzelübungen, Verständnisfragen nach jeder Unterrichtseinheit.

Inhalt

1. Tag: Entwicklungsumgebung und Android Grundlagen

  • Einführung in das Thema Android
  • Kennenlernen der Android-Entwicklungswerkzeuge
  • App-Lebenszyklus
  • Bestandteile einer App (Activities, Resourcen, Manifest, …)

2. Tag: Grundsätzliches zur Erstellung einer App

  • Layoutelemente und deren Attribute
  • Logging
  • Erhalten des Zustandes einer Activity
  • Parallele Verarbeitung mit Tasks
  • Das Android-Rechte-Konzept

3. Tag: Weiterführende Inhalte

  • Anbindung externer Quellen
  • Internationalisierung
  • Umgang mit verschiedenen Geräteklassen
  • Persistenz
  • Testen von Apps