Roadshow: Auf zu JPA mit EclipseLink -
State-of-the-Art der Java-Persistenz-Technologien

Die JPA Roadshow 2010 ging mit der letzten Etappe am 25.11.2010 in Braunschweig erfolgreich zuende. Wir bedanken uns auch im Namen von Oracle Deutschland bei allen Teilnehmern für das große Interesse. Besonderer Dank geht an die Java User Groups Hamburg, Stuttgart, Berlin-Brandenburg und Ostfalen für die tolle Unterstützung, sowie an unseren Special Guest in Stuttgart und München Shaun Smith (Principal Product Manager, ORACLE Canada).

Impressionen und Bilder zur Roadshow gibt es unter http://www.buschmais.de/2010/10/jpa-tage-mit-prominenter-unterstuetzung/

Das Tourprogramm der JPA Roadshow 2010

Oracle Deutschland in Kooperation mit der buschmais GbR möchten Sie gern zu einer kostenlosen Veranstaltung einladen, um Sie mit den zahlreichen Fähigkeiten von JPA 2.0, EclipseLink und dessen JPA-Implementierung vertraut zu machen. Außerdem möchten wir Ihnen darstellen, wie EclipseLink JPA innerhalb eines konkreten Projektes benutzt wurde, um eine JDO basierte Anwendung zu modernisieren.

Dabei beleuchten wir folgende Fragestellungen:

  • Was ist das Java Persistence API und wie ergänzt die Version 2.0 die bestehende Version 1.0?
  • Was verbirgt sich hinter EclipseLink? Welche Funktionalitäten bietet EclipseLink, EclipseLink JPA und dessen Erweiterungen?
  • Wie wurde in einem konkreten Projekt vorgegangen, um eine JDO basierte Anwendung durch JPA mittels EclipseLink JPA und dessen Erweiterungen abzulösen?

Referenten

  • Frank Schwarz, IT Architekt, buschmais GbR
  • Michael Bräuer, Systemberater, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG
  • Special Guest in Stuttgart und München:
    Shaun Smith, Principal Product Manager, ORACLE Canada

Zielgruppe

Projektleiter, Architekten, Entwickler

Sie setzen in Ihren Projekten einen Application Server, wie z. B. Oracle WebLogic, zusammen mit JDO, TopLink oder einer proprietären Persistenz-Lösung ein. Sie interessieren sich für die Möglichkeiten, die eingesetzte Persistenzschicht zukunftsfähig zu gestalten. Sie interessieren sich für Migrationsstrategien und möchten konkrete Ansätze aus einem erfolgreichen Migrationsprojekt eines DAX-Unternehmens kennen lernen.

Wir freuen uns darauf, Sie begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichem Grüßen
buschmais GbR
und
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Termine

Termine im Oktober 2010

  • Hamburg: 19. Oktober 2010, 19:00 Uhr
    Diese Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung
    der Java User Group Hamburg durchgeführt.
  • Stuttgart: 20. Oktober 2010, 10:00 Uhr (bereits ausgebucht)

    Java User Group Stuttgart
    Diese Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung
    der Java User Group Stuttgart durchgeführt.

  • München: 21. Oktober 2010, 10:00 Uhr

Termine im Novemer 2010

  • Berlin: 23. November 2010, 19:00 Uhr
    JUG Berlin Brandenburg
    Diese Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung
    der Java User Group Berlin Brandenburg durchgeführt
  • Braunschweig: 25. November 2010, 19:00 Uhr
    Diese Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung
    der Java User Group Ostfalen durchgeführt