Besinnliche Weihnachten.

Weihnachten steht vor der Tür. Zeit, sich zu besinnen und das Jahr Revue passieren zu lassen:

buschmais erinnert sich an interessante Konferenzen, die wir als Referent, Sponsor oder Teilnehmer besucht haben: das JavaLand in Brühl, das 1. JUG Saxony Camp in Leipzig, die DEVOXX UK in London und zu guter Letzt den JUG Saxony Day in Radebeul.

Außerdem haben unsere Kollegen wieder spannende Artikel geschrieben, die wir in unserem Kundenmagazin, in unserem Blog oder auf anderen Portalen veröffentlicht haben: Dirk Mahler über „Architekturmanagement mit jQAssistant und Asciidoc“ und über „Automatisierte Codeanalyse mit jQAssistant“ (Interview bei heise.de), Michael Ruttka über „Clean(er) Code mit ECMAScript 6“ und Peter Herklotz über „CSS statt LESS und SASS“.

Ein gelungener Abschluss für 2017 war für uns ganz klar wieder die JUG Saxony Weihnachtsveranstaltung, die wir bereits zum neunten Mal in Folge thematisch schmücken durften. Frank und Tobias zeigten über 50 Teilnehmern, wie mobile Anwendungen mit Angular und Ionic erstellt werden. Als kleines Schmankerl gab es JUG Saxony M&Ms für alle. Die Weihnachtsveranstaltung fand am 14. Dezember 2017 in der Fakultät Informatik der TU Dresden statt. Slides und Fotos findet ihr am Ende dieses Beitrages.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, bei der JUG Saxony und bei der Fakultät für Informatik der TU Dresden für den schönen Vortragsabend.

Wir möchten uns auf diesem Wege herzlich bei unseren Kunden, Geschäftpartnern, Kollegen, Freunden und Familien für ein angenehmes und gelungenes Jahr bedanken und wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

In diesem Jahr unterstützen wir den MediClowns Dresden e.V. und die Integrationswerkstätten Niederlausitz in Senftenberg mit einer Spende.

Fotos zum JUG Saxony Weihnachtstreffen:

Slides „Mobile Anwendungen mit Angular und Ionic“
Download Mobile Anwendungen mit Angular und Ionic

Kommentare sind abgeschaltet.